Archiv des Autors: Lars Harms

Oftmals erschweren Vorerkrankungen den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Daher erhalte ich immer wieder Anfragen, ob es denn nicht auch Versicherer gibt, die Berufsunfähigkeitsversicherungen mit einfacheren Gesundheitsfragen bzw. mit kürzeren Fragezeiträumen anbieten. Die Alte Leipziger Versicherung bietet derzeit im Rahmen einer Sonderaktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berufsunfähigkeit, Dienstunfähigkeit | Kommentare deaktiviert

Vor wenigen Tagen erhielt ich eine Anfrage eines Beamten, mit einer Frage zu “Riesterverträgen”. Ein Kollege von Ihm war vom Finanzamt aufgefordert worden, ca.700,–€ Steuern nachzuzahlen, denn er habe in 2009 die Beiträge aus einem Riestervertrag gelten gemacht doch nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Riesterrente | Kommentare deaktiviert

Wesentliche Änderungen und erhebliche Kürzungen in der Beihilfe gelten in Baden-Württemberg ab dem 01.01.2013. 1) Die Einkommensgrenze zur Berücksichtigungsfähigkeit in der Beihilfe für Angehörige von Beihilfeberechtigten wurde von 18.000€ auf  10.000€ gesenkt. Unter bestimmten Voraussetzungen (z.B. bei bereits vor in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Als erster Krankenversicherer beendet der Deutsche Ring Krankenversicherungsverein a.G das ” Rätselraten” um die Bedingungen der Unisextarife in der PKV. In den neuen PKV Tarifen des Versicherers werden nicht nur die Versicherungsbeiträge auf Unisex umgestellt, also der Beitrag für Männer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Was im Juni im Spiegel noch so heiß diskutiert wurde , nämlich dass 80 % der Tarife der privaten Krankenversicherer z.T. schlechter als GKV-Niveau sein (kein Wunder bei Versicherungsangeboten ab 55€ mtl.) und man doch Mindeststandards einführen müsse, war zu diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Funktionsinvaliditätsversicherung  nennt die Branche eine relativ neue Produktart, die mehrere Risiken in einem Versicherungsvertrag absichert. Tritt eine  Pflegebedürftigkeit, Krebserkrankung, Verlust einer Grundfähigkeit (z.B. sehen, sprechen, hören), einer Organschädigung oder auch Invalidität durch Unfall ein, zahlt der Versicherer die vereinbarte Rente. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentare deaktiviert

Bei einem Versicherungsabschluss müssen Sie viele Rechtspflichten beachten. So gehört es zu den vertraglichen Obliegenheiten, dem Versicherer alle Umstände anzuzeigen, die zur Einschätzung des Risikos notwendig sind (z.B. Beantwortung der Gesundheitsfragen oder anderweitige Versicherungen). Der Versicherer seinerseits muss entsprechend in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berufsunfähigkeit, Dienstunfähigkeit, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Einmal abgeschlossen – nie mehr angepasst. In der Berufs-, Dienstunfähigkeits- oder Unfallversicherung können Sie sich durch den Einschluss einer Dynamik  (regelmäßige Anpassung ohne Gesundheitsprüfung) komfortabel gegen die Folgen der Inflation absichern. In der privaten Krankentagegeld-versicherung ist dies in den meisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentare deaktiviert

Wer z.B. als Freiberufler keinen eigenen Anspruch auf „Riester-Förderung“ hat, aber mit einem „Förderberechtigten“ (bspw. Beamte / Angestellte) verheiratet ist, konnte in der Vergangenheit eine Zulage erhalten auch ohne, dass ein eigener Sparbeitrag aufgewendet wurde. Dies ist seit Beginn diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Riesterrente | Kommentare deaktiviert

Wer kann sich privat versichern, wer muss gesetzlich versichert bleiben und wie hoch ist der Arbeitgeberzuschuss ab 2013? Die Regelungen, nach denen sich in der Krankenversicherung Versicherungspflicht, Versicherungsfreiheit und Arbeitgeberzuschuss bestimmen, stehen im Sozialgesetzbuch V (SGB V). Die Auswirkungen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentare deaktiviert