Archiv der Kategorie: Krankenversicherung

Ab dem 21.12.2012 dürfen Versicherungen, aufgrund einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) keine Produkte mehr verkaufen, die geschlechts-abhängig unterschiedlich hohe Beiträge verlangen. Dies bedeutet, dass sich Versicherungsbeiträge für Männer und Frauen zum Teil deutlich ändern werden.  Berufs- /Dienstunfähigkeits-versicherungen, Pflege-, Renten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Berufsunfähigkeit, Dienstunfähigkeit, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Gesetzlich Versicherte (z.B.Angestellte) haben Anspruch auf Krankentagegeld, wenn Sie ihr krankes Kind betreuen müssen und daher nicht arbeiten gehen können. Voraussetzungen für den Anspruch sind beispielsweise, das Vorliegen eines ärztlichen Zeugnisses, das keine andere im Haushalt lebende Person das Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Die Signal Krankenversicherung hat mit Klarstellungen ihrer Bedingungs- Tarifaussagen für Ihre Versicherten für mehr Rechtssicherheit gesorgt. Die Änderungen gelten hierbei für folgende Tarife: Tarif START-B Produktlinie Beihilfe und der Tarife AB, BA0, BO, VO. Vollversicherungstarife START, START-PLUS, KOMFORT, KOMFORT-PLUS, EXKLUSIV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Bedingungsänderung, Klarstellung oder neue Tarif, wo ist hier eigentlich der Unterschied? Einige grundlegende Informationen vorweg. Mit einem Krankenversicherungsvertrag übernimmt ein Versicherer ein “Leistungsversprechen”.  Er kalkuliert die voraussichtlich Leistungswahrscheinlichkeit, also sein Kostenrisiko, anhand verschiedener Faktoren wie z.B. Alter, Lebenserwartung oder Gesundheitszustand. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Planungssicherheit ist für viele gesetzlich und privat Krankenversicherte ein wichtiges Thema. Während die gesetzliche Krankenversicherung auf Vermehrung der arbeitenden Beitragszahler setzt, sorgt die private Krankenversicherung für ihre Versicherten vor und bildet Altersrückstellungen. Wer überzeugt ist, dass diese Rücklagen nicht ausreichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Bei der Bewertung der Wichtigkeit von Versicherungen wird eine Rechtsschutzversicherung in den Medien oft erst nachranging genannt. Bezogen auf kleinere Streitwerte, wenn es z.B. um eine falsche Nebenkostenabrechnung aus einem privaten Mietverhältniss geht, mag dieses vielleicht auch stimmen. Aber gerade, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Berufsunfähigkeit, Dienstunfähigkeit, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

“Ich habe gehört, dass eine Beihilfeänderung in Hessen zum 01.01.2012, kommt. Was ändert sich eigentlich und was muss ich beachten”, wurde ich kürzlich von einem Beamten gefragt. Zunächst ist anzumerken, das Änderungen geplant sind, aber noch kein Kabinettsentscheid für die Neufassung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Krankenversicherung | 5 Kommentare

Vorbeugende Maßnahmen bezeichnet man als Prävention. Im Gesundheitswesen wird der Begriff gerne verwendet und sicherlich ist es auch sinnvoll, Krankheiten z.B. durch Vorsorgeuntersuchungen vorzubeugen, aber wie so häufig, kosten viele Maßnahmen Geld. Von gesetzlichen Krankenkassen werden einge Präventionsmaßnahem nicht (oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

„Eigentlich bin ich gesund, bis auf ein paar Bagatellerkrankungen hatte ich nichts und hier wurde mir von einem Vermittler gesagt, dass so etwas nicht anzeigepflichtig ist.“ Das ist keine seltene Kundenaussage. Sind Bagatellerkrankungen in der PKV nicht anzeigepflichtig? Was Sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert

Nicht selten wird gemutmaßt, dass Ärzte z.B. für ambulante Leistungen, an privat Versicherten ein Vielfaches von dem verdienen, was Sie an gesetzlich Versicherten für eine Behandlung bekommen, nämlich das 2,3 oder 3,5-fache. Doch das ist ein Irrglaube, denn die Abrechnungssysteme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beihilfe, Krankenversicherung | Kommentare deaktiviert